Home Fitness für Frauen Das Mädchen zog einen schicken Overall für den Abschlussball an, aber die...

Das Mädchen zog einen schicken Overall für den Abschlussball an, aber die Schule verstand ihren Wunsch nicht, die Königin des Balls zu sein

5
0

Ein Mädchen aus Florida beschloss, sich ungewöhnlich für einen Abschlussball anzuziehen, doch ihr war der Zutritt verboten, da sie sich entschied, einen eleganten schwarzen Overall zu tragen.

Das Mädchen zog einen schicken Overall für den Abschlussball an, aber die Schule verstand ihren Wunsch nicht, die Königin des Balls zu sein

Idee mit Overall

Nachdem das 17-jährige Mädchen zum Einkaufen gegangen war, um ein Kleid zu finden, konnte es nichts finden, was es mochte, und entschied sich stattdessen, einen Overall anzuziehen.

„Ich hatte es schon im Schrank und dachte:„ Hey, das ist eine ziemlich coole Idee. "Ich könnte es einfach anziehen", sagte Darcy gegenüber ABC Action News. Als sie jedoch zu der Veranstaltung kam, teilte der Veranstalter ihr mit, dass sie nicht eintreten könne, weil sie sie trage. Sie durfte jedoch eintreten, wenn sie nach Hause ging und sich umzog, entschied sich jedoch dagegen.

"Ich war sehr überrascht", teilte sie mit. "Ich habe meine Mutter angerufen und meinen Freunden davon erzählt, weil ich nicht glauben konnte, was passiert ist."

Social Media-Reaktion

Ihre Mutter war genauso fassungslos und wandte sich an soziale Netzwerke, um ihre Enttäuschung zu zeigen. "Meiner Tochter wurde die Einreise verweigert, weil sie einen Overall trug", schrieb Melissa Krueger in ihrem Facebook-Beitrag. "Die Dame, die sie nicht gelassen hat", fuhr sie fort, "weigerte sich, meinen Screenshot der Kleiderordnung anzusehen."

Die Kleiderordnung der Schule lautete: „Semi-formelle Kleider für junge Damen. Bitte planen Sie Ihre Kleidung konservativ. Wir erlauben kurze trägerlose Kleider bis zu den Knien sowie zweiteilige Kleider mit einer Lücke von weniger als 5 cm in der Mitte. Wir missbilligen Kleider, die zu offen und zu kurz sind. Kleider mit offenem Ausschnitt oder Rücken sind NICHT geeignet. Sie werden nicht zugelassen, wenn Ihr Kleid im Zweifel ist. NICHT tragen: Jeans, T-Shirts, Baseballmützen und Kleidung mit anstößiger Sprache oder beleidigendem Material. "

Neben dem Foto der Kleider ihrer Tochter auf Facebook fragte Mama: "Sag mir, ist das nicht ein halb-formelles Outfit?"

Die Facebook-Seite für diese Veranstaltung scheint gelöscht worden zu sein, doch in einer Erklärung gegenüber ABC erklärte der Schulorganisator: „Nur ein Schüler musste ablehnen, und das lag an der Kleiderordnung. Wir boten ihr die Möglichkeit, zurückzukehren, wenn sie sich in eine Kleiderordnung verwandeln könnte. Wir möchten, dass die Teilnahme zu 100% erfolgt. Ihr Ticket wurde jedoch nach der Veranstaltung zurückgegeben. "Darcys Mutter sagt, es gehe nicht ums Geld, und sie hoffen zu sehen, wie sich die Regeln geändert haben.

"Glücklicherweise hat meine Tochter ein gutes Selbstwertgefühl, und sie hat dies klar verstanden", sagte sie gegenüber Yahoo. "Ein sehr schlechtes Urteil von einer Frau, die wenig Mitgefühl zeigte, und eine schreckliche Kleiderordnung, die im 21. Jahrhundert aktualisiert werden muss."

.

LAAT EEN REACTIE ACHTER

Vul alstublieft uw commentaar in!
Vul hier uw naam in